Nia Formate

Seit die „Erfinder“ von Nia – Debbie und Carlos Rosas – vor über 35 Jahren ihre Schuhe ausgezogen und sich auf die Suche nach Freude an der Bewegung gemacht haben, hat sich viel getan. So hat Nia neben der klassischen Nia Class im Laufe der Zeit eine Reihe von vertiefenden Angeboten entwickelt. Dazu gehören die Formate Nia 5 Stages, das Nia 52 Moves Intervalltraining und Nia FreeDance, die jeweils bestimmte Aspekte in den Vordergrund rücken. Eines haben aber alle gemeinsam: Bewegung muss freudvoll und schmerzfrei sein!

Nia Class(ic)
Damit beginnt alles. Einfache und inspirierende Bewegungssequenzen, die diese Fitnessclass zu einem Tanz der Freude machen. Das klassische Nia Format wurde seit den 1980er Jahren von Debbie und Carlos Rosas entwickelt. Es integriert 9 Bewegungsformen aus Kampfsport, Tanz und Entspannungstechniken in 52 grundlegenden Bewegungen (52 Moves). Es wird barfuß und in der Gruppe getanzt.

Nia 52 Moves IT
Ein Cardio-Intervalltraining voll Kreativität und Freude. Die 52 Bewegungen sind das Alphabet von Nia. Es sind natürliche Bewegungen, die dem Bau und der Funktion deines Körpers entsprechen und all deine 200 Knochen, 700 Muskeln und Sehnen sowie deine 13 Hauptgelenke gesund und fit halten. Eine Nia 52 Moves Class vertieft deine Kenntnis und deinen Komfort in diesen Bewegungen und stärkt die Kondition deines Körpers, Bewusstseins und Nervensystems.

Nia FreeDance
Nia FreeDance weckt deine Bewegungskreativität. Du wirst erstaunt sein, welche Bewegungen dein Körper hervorbringen kann – und wie toll sich das anfühlt! Freedance ist ein wichtiges Element in Nia; eine Nia FreeDance Class widmet sich vertieft diesem Aspekt um deine Bewegungsvielfalt und dein Bewegungsrepertoire zu erhöhen. Dein Tanz in 8 geführten Stufen ist damit nicht nur ein Fest für deine Ausdrucksfähigkeit, sondern dient auch der natürlichen Verbesserung deiner Haltung und deines Bewegungsapparates.

Nia 5 Stages
Nia 5 Stages vertieft deine somatische Körperwahrnehmung. Durch die 5 Stufen der menschlichen Bewegungsentwicklung (Embroynal, Kriechen, Krabbeln Stehen und Gehen) lässt du dich in deiner Bewegung von der Stimme deines Körpers inspirieren, erkundest die Bewegungsmöglichkeiten einzelner Körperteile und findest Vertrauen und Leichtigkeit in deinem Bewegungspotenzial.

Nia Moving to Heal
Eine Nia Class für Menschen mit speziellen Herausforderungen und dem daraus entstehenden besonderen Bedürfnis, sich besser zu fühlen: Bewegungen, die an diese besonderen Herausforderungen angepasst sind und durch Bewegung und Spüren die Lebensqualität verbessern – z.B. durch geringeres Tempo, vereinfachte Bewegungsfolgen, oder sogar im Sitzen! Egal ob als komplementäre Begleitung in Heilungsprozessen oder für Menschen mit fortschreitenden Einschränkungen: Nia ist wirklich Bewegung für alle – und Bewegung ist die Grundlage dafür dich besser zu fühlen!