Alle Jahre wieder…

…erleben viele ein paar Panikmomente, denn Weihnachten kommt jedes Jahr völlig überraschend 🙂 – und damit die Frage „was soll ich ihm/ihr denn nur schenken?

Warum nicht einmal deinen Freunden/Freundinnen oder dir selbst etwas ganz Besonderes schenken? Zum Beispiel Gesundheit, Wellness und Freude (durch Bewegung)!

Hier ein paar Ideen:

Am 1. Februar kommt Nia Trainerin Ann Christiansen nach Wien (und am 2. Februar nach Linz): An jedem dieser Tage bietet sie 2 Nia Playshops an! Wer schon einmal dabei war weiß: Nia Playshops mit Ann sind Events, die man sich nicht entgehen lassen sollte!

Auch 2020 gibt es wieder eine Nia-White-Belt-Intensive Woche, bei der du die 13 Grundprinzipien von Nia lernst – entweder um noch tiefer in das Geheimnis der Bewegungsfreude von Nia einzutauchen, oder um selbst Nia Stunden anbieten zu können. Zugegeben: da es eine einwöchige Ausbildung ist, ist es für eine Weihnachtsgeschenk vielleicht etwas teurer; aber wenn du dich selbst reich beschenken willst, dann solltest du dir das ernsthaft überlegen! Der White Belt findet 2020 vom 2.-7-Mai statt.

Geschenkgutscheine für eine Nia-Einzelstunde sind immer eine gute Idee, denn zusammen macht das Bewegen mit deinen Freunden doch doppelt soviel Spaß, oder?

Und wenn du deinen Liebsten nachhaltig etwas Gutes für das neue Jahr tun möchtest, dann ist vielleicht eine Joy+Card genau das Richtige? Sie kostet €35 und mit ihr tanzt der Besitzer der Karte 6 Monate lang in allen Nia Stunden von Hanni, Klaus, Dani, Alexandra und mir (ausser im Studio Vibes) um 12 € mit. Ausserdem gibt es Ermäßigungen auf ausgewählte Veranstaltungen (z.B. ausgewählte Playshops).

Na, hab ich dich auf ein paar Ideen gebracht? Das Gute an diesen Nia-Geschenken: Sie stehen nicht im Kasten, verstauben nicht … und machen vor allem sicher gaaaanz viel Freude!

Ich wünsche dir viel Vorfreude und noch eine friedvolle Adventszeit!

Deine Tanzkarte ist da!

Die Übersiedlung meiner Nia Classes sowie der TGIF und Sunday Class von der Bewegerei ins New Wave Gym hat leider auch eine neue Preisgestaltung notwendig gemacht. Und wir haben es uns nicht leicht gemacht, damit auch du so viel davon hast, wie möglich. Und hier ist das Ergebnis: die Joy+Card!

Deine Tanzkarte? 😉

Mit der Joy+Card kannst du 6 Monate lang jede Nia Stunde von Hanni, Alexandra, Dani, Klaus und mir (ausgenommen Stunden im Studio Vibes) um € 12,- besuchen (Barzahlung). Die Karte gilt auch für die TGIF und die Sunday Class. Ausserdem gibt es auf ausgewählte Angebote, wie bestimmte Playshops, Retreats o.ä. eine Ermäßigung. Kurzum: jede Menge Joy of Movement mit einer Karte! Die Joy+Card kostet dich € 35,- für 6 Monate.

Die Einzelstunde ohne Joy+Card kostet € 17,-, die einmalige Schnupperstunde € 10,-

Das bedeutet für Dich, dass wir mit der Joy+Card den Stundenpreis im Vergleich zum Flexiticket in der Bewegerei nur geringfügig erhöhen mussten, wenn du durchschnittlich einmal wöchentlich Nia tanzt. Und je öfter du kommst, desto weniger kostet dich deine Stunde mit diesem neuen System. Die Joy+Card erhältst du bei allen beteiligten Nia Teachern. Sie ist ab sofort erhältlich – und gilt jedenfalls bis zur Sommerpause Ende Juli 2020, d.h. wir schenken dir 2 Monate! Ich denke, dass wir dir damit ein attraktives Angebot machen können und hoffe, dass wir uns bald wiedersehen!

Joy is back on track! Die neuen Nia-Classes stehen!

Die TGIF-Crew mit Nia Gründerin Debbie Rosas in Budapest

Es war eine intensive Suche – aber letztendlich erfolgreich! Und ein Quäntchen Glück war sicher auch dabei. Heute kann ich dir meinen neuen Stundenplan vorstellen – der sich fast gar nicht vom alten unterscheidet.

Meine Freitagmorgenstunde um 9h im Studio Vibes ist ja immerhin zeitlich gleich geblieben.

Seit dieser Woche gibt es nun auch eine nagelneue Location. Das New Wave Gym liegt nur wenige Minuten von der Bewegerei entfernt in der Liniengasse 14, im 6. Bezirk. Öffentlich erreichst du das Studio am besten mit der U3 bis Zieglergasse und gehst dann ein paar Minuten die Webgase hinunter.

Und nun das Beste: die Zeiten bleiben beinahe unverändert!

Montags um 18:15h kannst du wieder abwechselnd mit Hanni und mir tanzen; Auch am Donnerstag biete ich dir eine Niastunde an – um 17:15h. Am Freitag um 16:30h kannst du wieder mit der Thank-God-it’s-Friday-Class (abwechselnd mit Hanni, Dani, Alexandra, mir und Klaus) ins Wochenende starten. Und auch die Sunday Class gibt es wieder einmal monatlich an einem Sonntag um 18h.

Und ab wann? Lass uns keine Zeit verlieren….wir starten bereits diesen Freitag, den 22.November um 16:30 mit einem TGIF-Jam! Da hast du auch Gelegenheit, den neuen Raum ausgiebig zu testen. Und weil wir uns so sehr freuen dich wieder zu sehen (aber eben auch eine Miete zu zahlen haben…) tanzen diesmal alle um nur 12 € mit!

In diesem Sinne freue ich mich sehr, dich sehr bald wieder zu sehen…vielleicht schon am Freitag?

Herzliche Grüße und bis bald!

Neue Nia Class am Freitag!

Nach den Schwierigkeiten der vergangenen Wochen gibt es jetzt eine erste positive Nachricht: Ab 8.11.2019 startet meine Nia Class um 9h im Studio Vibes, Schottenfeldgasse 60 (2. Innenhof / 4. Stock) statt. Es wird eine Nia Classic Class – Fans von 52 Moves IT müssen sich leider noch ein wenig gedulden.

Und noch eine gute Nachricht: Studio Vibes bietet dir als Willkommensangebot 10 Tage das volle Programm für nur € 10! Alles was du dafür tun musst ist, dich hier einzutragen. Studio Vibes arbeitet mit dem komfortablen elektronischen System Eversports, das dir beispielsweise eine elektronischen Zahlung ermöglicht. Dafür musst du dich einmalig registrieren, wenn du die vergünstigten Angebote nutzen möchtest. Die aktuellen Preise im Studio Vibes findest du übrigens hier.

Ich bin zwischenzeitlich weiter auf der Suche nach Ersatzlocations für die anderen Stunden und hoffe, dass ich bald weitere positive Nachrichten dazu berichten kann. Stay tuned!

„Die gefährdetste Spezies auf unserem Planeten…

…ist der liebende, freudvolle und (mit-)fühlende Mensch“, sagte Nia Gründerin Debbie Rosas vergangene Woche während meiner Black Belt 1st Degree Ausbildung in Hamburg. In der Tat leben viele Menschen aus Ihren Ängsten heraus: Angst vor Mangel, vor Veränderung, vor dem Unbekannten oder Fremden. Der Fokus auf das Negative ist oftmals zur Norm geworden, Rechthaberei besiegt empirische Fakten und das Ego die Gemeinschaft. Nia ist ein Gegenprogramm dazu: ein Gesundheits-, Wellness- und Fitnessprogramm, das dich über die Unterrichtsstunde hinaus dazu einlädt, dein Leben fröhlicher, bunter, bewusster und empatischer zu führen – gehalten in einer Gruppe von Menschen, die dein Potenzial und deine innere Schönheit sehen und schätzen.

Leider hat das Leben aus der Wurzel von Angst und Mangel die Freude – insbesondere die Freude an der Bewegung – vorübergehend besiegt. Die Nachbarn der Bewegerei haben das zuständige Bezirksgericht Meidling davon überzeugt, dass die Ausübung freudvoller und heilender Bewegung in „Ihrem“ Haus ihre Interessen und Ihr Eigentum negativ beeinträchtigen. Daher bleibt die Bewegerei ab sofort geschlossen – alle Stunden sind abgesagt!

Alle Restguthaben auf noch gültigen Bewegerei-Flexitickets werden natürlich erstattet – bitte wende dich in diesem Fall direkt an die Bewegerei.

Ich möchte dir, dir und auch dir dafür danken, dass du in den letzten beiden Jahren meine Nia-Stunden in der Bewegerei besucht hast – egal, ob unregelmäßig oder als Stammgast. Ich hatte viel Freude daran, mit Dir zu tanzen und ich hoffe, dass wir auch bald wieder gemeinsam an einem anderen Ort die Freude an der Bewegung genießen können!

Wenn du auf dem Laufenden bleiben willst, dann trage dich bitte in meine Newsletter-Liste ein (auf dieser Homepage ganz unten). Sobald ich weiß, wie und wo meine Stunden in Zukunft statt finden werden, melde ich mich.

Diese Website bleibt natürlich ebenfalls online, und auch auf der Homepage und im Newsletter der Bewegerei erhältst du in Zukunft Informationen über die weiteren Entwicklungen und Angebote der bisherigen TrainierInnen, egal ob Nia, Feldenkrais, Yoga oder Pop Pilates.

Gerne lege ich dir in der Zwischenzeit die Stunden meiner TeacherkollegInnen ans Herz, die an verschiedenen Orten in Wien Nia anbieten. Die größte Auswahl an Nia Stunden findest du im Studio Vibes Wien in der Schottenfeldgasse bei Esther Berg und Rosa Stefanek.

Auf ein baldiges Wiedersehen!

The joy goes on – pure Freude während meiner Nia Black Belt 1st Degree Ausbildung in Hamburg, mit unglaublichen Kolleginnen: jede einzelne ein Genie für sich!

Continuing Education – somatische Bildung und Transformation für dich und für mich

Ich lerne wahnsinnig gerne. Und eines der Grundprinzipien für Nia Teacher ist es, sich kontinuierlich weiter zu bilden, um unseren Tänzerinnen und Tänzern in unseren Stunden bestmögliches Wissen, Können und Sicherheit zu bieten. Persönlich empfinde ich diese Weiterbildungen als unglaublich bereichernd und ich freue mich auf jede einzelne, auch wenn das einiges an Aufwand mit sich bringt.

Bei Nia sprechen wir bewußt von „Teachern“ und nicht wie sonst in der Fitnessbranche von „Instruktoren“. Instruktoren instruieren – sie weisen an, was zu tun ist. Teacher – also Lehrer – bilden aus; sie sind an einer Entwicklung Ihrer SchülerInnen interessiert, lassen sie ihre eigenen Erfahrungen machen und reflektieren und begleiten sie bei ihrem individuellen Entwicklungsprozess. Dieser Unterschied macht für mich einen der entscheidenden Unterschiede zwischen Nia und anderen Fitnesskonzepten aus – und dafür liebe ich Nia: Sport, Fitness und Wohlbefinden als ganzheitlicher Lebensstil und nicht als Konsumgut.

Ich selbst sehe mich als beides: als Lehrer und Schüler. Ich lerne gleichermaßen von meinen SchülerInnen, von meinen KollegInnen und von meinen TrainerInnen, die mich in meiner Entwicklung als Nia Teacher seit vielen Jahren unterstützen und begleiten. Mitte Oktober ist es nun wieder soweit – ich nehme an der Weiterbildung zum Nia schwarzen Gürtel (1.Dan) in Hamburg teil. Da auch meine Langzeit-Sparringpartnerin Hanni wieder dabei ist, hat das leider Auswirkungen auf meinen Nia Stundenplan: Die Stunden am Montag (14.10.) und Donnerstag (17.10.) werden von Klaus vertreten. Die Nia 52 MovesIT Stunde am Freitag (18.10.) um 9h muss leider entfallen.

Beim Thema Lernen möchte ich auch nochmals auf unser neues Angebot hinweisen: jeden ersten Montag im Monat gibt es vor der Nia-Class um 18h den Mini-Planshop „Int(r)o Nia“. Hier kannst du als AnfängerIn auf spielerische Weise mehr über Nia erfahren; erfahrene Nia Tänzerinnen und Tänzer können ihr Wissen und ihre Praxis vertiefen, und gleich anschließend in der Nia-Class um 18:30 ausprobieren. Der Mini-Playshop „Int(r)o Nia“ ist ein Geschenk an dich – und daher kostenfrei. Nächster Termin ist Montag der 4.11. um 18h.

Ich wünsche dir wundervolle bunte Herbsttage!

Einen schönen Sommer! … Und ein kleiner Ausblick in den Herbst.

Der Sommer kann kommen! Nach einer extra Sommerstunde mit dem Fokus „Haut“ haben Hanni und ich gemeinsam mit allen TeilnehmerInnen mit einem Umtrunk und kleinen Snacks die Ferien eingeläutet. Im August finden keine Stunden statt – wir tanzen am Strand!

Unser sommerlicher Umtrunk…beste Stimmung nach der Nia Summer Class.

Trotzdem denke ich natürlich schon an den Herbst und ich freue mich darauf, dass wir dir ein paar schöne Angebote machen können:

  • Meine regulären Nia Stunden beginnen wieder am 2. September (Montag) um 18:30.
  • Die erste Sunday Class – der bunte Nia Jam mit Teachern aus Wien und Umgebung – findet am 8. September um 18 Uhr statt. Wenn Du den Nia White Belt absolviert hast, dann ist das vielleicht jetzt die ideale Gelegenheit über den Sommer einen Song einzustudieren und dann bei dieser Gelegenheit deine Teacher-Fähigkeit auszuprobieren!
  • Einmal im Monat gibt es ab Herbst vor der Montags-Class eine spielerische Einführung in Nia und den Fokus der jeweiligen Stunde – ein ideales Angebot, wenn du Nia kennenlernen oder vertiefen möchtest. Das beste daran: diese Einführung ist für dich gratis! Der erste Termin findet am 9. September um 18h statt – danach geht es unmittelbar weiter mit der Nia Class.

Was das konkret bedeutet, kannst du wieder einmal in einem neuen Video sehen (ja, man kann es wirklich SEHEN!), das ich hier poste – einer Aufzeichnung einer Nia Stunde mit Ann Christiansen, die während der Ausbildung zum braunen Nia Gürtel im Juli in Hamburg aufgezeichnet wurde. Gerne kannst du deine Wohnzimmermöbel beiseite rücken und einfach mittanzen.

Hello from Hamburg! Join us live and feel the Magic in your Body

Gepostet von Nia – Anniann – Ann Christiansen am Samstag, 13. Juli 2019
Nia Class zum Mittanzen – aufgenommen während der Brown Belt Ausbildung in Hamburg (Juli 2019) – Facebook muss aktiviert sein

All meine Termine für den Herbst findest du übrigens ab sofort wieder im Kalender auf meiner Webseite.

Ich wünsche dir einen erholsamen Sommer und freue mich auf ein Wiedersehen oder Kennenlernen im Herbst!

Herzlichst,

Ostergrüße!

„The Faces of Nia – alles, was gut tut“ war das Motto unseres Playshops am 7. April und ich kann nur sagen: es war wunderbar mit dieser Gruppe einen Streifzug durch die verschiedenen Nia Formate zu machen. Ob die 5 Stages of Self-Healing, 52 Moves Intervalltraining, Moving to Heal, Nia FreeDance und eine klassische Nia-Class – jedes Gesicht war auf eine andere Weise wunderschön, und die Freude an der Bewegung war die spürbare Gemeinsamkeit aller Formate. Danke allen, die diesen Playshop durch ihr Mittanzen so besonders gemacht haben!

Während Ihrer Nia White Belt Intensive-Woche (vom 29.4. bis 4.5.) in Wien bietet Ann Christiansen auch wieder offene Stunden an, die du besuchen kannst – du brauchst dafür keinerlei Vorkenntnisse. Mit Ann zu tanzen ist eine unbeschreibliche Erfahrung, die du dir nicht entgehen lassen solltest!

Hier die Termine:
Dienstag, 30. April 2019, von 17.00 bis 18.00
Mittwoch, 1. Mai 2019, von 8.45 bis 9.45
Mittwoch, 1. Mai 2019, von 17.00 bis 18.00
Donnerstag, 2. Mai 2019, von 17.00 bis 18.00
Freitag, 3. Mai 2019, von 8.45 bis 9.45
Freitag, 3. Mai 2019, von 17.00 bis 18.00
Samstag, 4. Mai 2019, von 9.00 bis 10.00
Wo: Studio mpff, 1220 Wien, Wimpffengasse 25
Kosten: € 18,-
Anmeldung unter gabriele@nianow.at erbeten.

…und wenn du kurzentschlossen noch an der gesamten Nia White Belt Intensive-Woche teilnehmen möchtest, dann kannst du dich hier Anmelden! Diese Ausbildungswoche hat alles, um deinen Zugang zu Bewegung, Empfindung und dein Leben nachhaltig zu verändern!

In der kommenden Woche finden keine Nia Stunden statt. Meine erste Stunde nach den Osterferien gibt es am Donnerstag, den 25. April. Ich freue mich schon darauf, dann wieder mit Euch zu tanzen! Bis dahin frohe Ostern und eine schöne Zeit!

Playshop: The Faces of Nia – alles, was gut tut!

Nach langer Zeit bieten Hanni und ich erstmals wieder einen Nia-Playshop an! PLAYshop deshalb, weil wir dich einladen, Nia ganz spielerisch kennenzulernen un zu erleben – ganz entsprechend der Nia Philosophie wonach Bewegung zu mehr Freude führen soll.

Am Sonntag, den 7. April von 15 – 19h laden wir Dich daher herzlich dazu ein, Nia mit seinen unterschiedlichen Gesichtern kennenzulernen oder zu vertiefen:

  • Nia 5 Stages of Self-Healing: die sanfte und kräftigende, bewusste Bewegung;
  • Nia 52 MovesIT – the Art of Conditioning: der Cardio-Workout mit den 52 gesunden Nia Bewegungen für mehr Ausdauer, Bewusstheit, Koordination;
  • Nia Moving to Heal – the Art of Feeling Better: das sanfte und freudvolle Bewegen für Menschen mit körperlichen Einschränkungen;
  • Nia FreeDance – the Art of Movement Creativity: der geführte freie Tanz für mehr Bewegungskreativität und Ausdruck.

…Und als Abschluss die Nia Sunday Class als klassische Nia Class – wie immer als Jam von Nia Teachern aus Wien und Umgebung.

Veranstaltungsort ist natürlich die Bewegerei, Gaudenzdorfer Gürtel 43-45/4B, 1120 Wien. Teilnahmebeitrag: € 50,- (Sonderkonditionen für Nia Teacher und Belts – frag einfach nach!).

Fragen oder Anmeldung bitte entweder bei mir (michael@niaclasses.at) oder in der Bewegerei.

Und natürlich kannst du auch ganz einfach nur bei der Sunday Class dabei sein, die wie immer um 18h stattfindet.

Wir freuen uns auf dich!

Fotos mit freundlicher Genehmigung durch Sören Petersen und Nia Technique Inc.

Frohes Fest!

Die letzte Nia-Stunde des Jahres ist getanzt, herzliche Weihnachts- und Neujahrswünsche ausgetauscht und ich hoffe, dass auch bei dir bereits der Weihnachtsfriede eingekehrt ist.
Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, dir ganz besonders für das vergangene Jahr zu danken, für deine Teilnahme an meinen Nia-Stunden, deine Bereitschaft, dir selbst etwas Gutes zu tun und die Gruppe mit deiner ganz eigenen Persönlichkeit und Inspiration zu beschenken!
Und auch wenn ich jetzt selbst die Weihnachtsferien mit viel Zeit für mich und meine Lieben sehr genieße, so freue ich mich doch schon sehr, dich im neuen Jahr wieder zu sehen und dich in einer meiner Nia-Classes zu begrüßen! Wir beginnen am 6. Jänner mit einer Nia-Sunday Class und ab 7. Jänner dann wieder meine regulären Nia-Stunden am Montag, Donnerstag und Freitag.
Wenn Du dich oder andere noch kurzfristig beschenken möchtest, dann empfehle ich gerne nochmal Ann Christiansens Nia Austria Tour 2019, wo du am 12. Jänner in Wien und am 13. Jänner in Linz Gelegenheit hast, dich mit jener wunderbaren Trainerin zu bewegen, die Nia vor 20 Jahren nach Europa gebracht hat, und die auch unglaublich bereichernde Nia-Intensive-Wochen anbietet (die nächste White-Belt Woche findet vom 29. April – 5. Mai 2019 in Wien statt).
Mir ist es jedenfalls ein großes Anliegen, diese ganzheitliche Form der Bewegung, Fitness und Achtsamkeit möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Darum bin ich dir jederzeit dankbar, wenn du mir deine Ideen mit mir teilst, welche zusätzlichen Angebote und Möglichkeiten für dich, deine Freunde, Kollegen und Bekannten interessant sein könnten.
Unser Körper liebt Abwechslung und Neues um zu lernen, egal ob Musik, neues Wissen oder einen „Spaziergang“ außerhalb deiner Komfortzone. In diesem Sinne wünsche ich Dir fröhliche und doch geruhsame, stille und doch lebendige, lange und doch kurzweilige Weihnachtsfeiertage und einen wunderbaren Start ins neue Jahr!