Alles auf Anfang

tieeeef durchatmen…und weiter geht’s! 🙂

Und auch heute wieder ein Hinweis in eigener Sache: leider hat sich unsere Zusammenarbeit mit dem Studio Vibes nicht realisieren lassen. Es tut mir leid, dass ich dir da zwischenzeitlich lange Zähne gemacht und etwas Verwirrung gestiftet habe. Auch meine Stunde am Freitagmorgen findet ab sofort (Juli) nicht mehr im Studio Vibes statt.

Dafür zeichnet sich jetzt ab, wohin die Reise geht – und damit auch, dass wir sicherstellen können, dass du (fast) wie gewohnt Nia mit uns tanzen kannst. Krisen soll man ja bekanntlich positiv nutzen; wir haben die Notwendigkeit zur Neuausrichtung dazu genutzt, Nia noch mehr Menschen zugänglich zu machen, indem wir es an verschiedene Orte bringen – aber für alle zum gleichen Preis (Joy+Card)!

Hier also der aktuelle Stand unseres „Umbaus“:

Nia gibt’s auch weiterhin im 6. Bezirk, in der
Liniengasse 14 (ehem. New Wave Gym)

Montags: Das New Wave Gym in der Liniengasse 14 im 6. Bezirk wird im Laufe des Juli vsl. von neuen Betreibern übernommen. Somit können wir auch bleiben! Die Beginnzeit verschiebt sich ab Juli geringfügig auf 18:30!

Donnerstag: hier suche ich noch nach einer endgültigen Lösung. Die Donnerstagsstunde am 2.Juli findet noch in der Liniengasse 14 wie gewohnt um 17:15 statt. Ob wir danach bleiben oder an einen anderen Ort wechseln, erfährst du noch vor dem 9. Juli!

Freitag: eine Freitagmorgen Class um 9h wird es ab 10.Juli im (ehemaligen) New Wave Gym in der Liniengasse 14 geben.

Die TGIF-Stunde (abwechselnd mit Hanni, Klaus. Alexandra, Daniela und mir) findet ab sofort im Salsahouse, Märzstraße 105, (Hofhaus) im 15. Bezirk statt. Das Salsahouse erreichst du bequem mit der U3 bis Johnstraße (Ausgang Sturzgasse).

Salsa House (Oberer Raum)
Unser neuer Raum im Salsahouse

Sonntag: Auch unser Nia-Teacher-Jam – die monatliche Sunday-Class – findet am sofort im Salsahouse statt. Der nächste Termin (und der letzte vor der Sommerpause) ist am 26.Juli um 18h. Ein toller Anlass, gemeinsam den Sommer zu feiern und unsere neue Location einzutanzen!

Nach so einem aufwühlenden, „abwechslungsreichen“ und verrückten Jahresbeginn werden wir unsere Sommerpause (August) umso mehr genießen – ich hoffe, das gilt auch für dich! Im September starten wir dann hoffentlich wieder richtig durch – die Grundlagen sind ja nun da…und wir sind jetzt auch sehr optimistisch, dass sie halten!

Wenn du dich jetzt nach so viel Information nicht ganz auskennst, kannst du mich jederzeit auch gerne anrufen, per SMS oder email erreichen oder Facebook! Nur keine Scheu – ich beisse nicht, ich tanze nur 😉

Apropos Kontakt: Da wir weiterhin begrenzte Platzzahlen einhalten müssen (offiziell gilt immer noch ein Sicherheitsabstand), empfehle ich dir, dich vorher zu den Stunden anzumelden, damit ich dir einen Platz reservieren kann. Auch hier gilt: entweder über Anruf, SMS, E-mail oder Facebook.

Ich freue mich, wenn wir uns sehr bald in einer Niastunde wiedersehen. Bleib gesund, bewegt und optimistisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*